Kontakt  |  Hilfe  |  Werbung  |  Banner  |  Impressum  |  AGB 
Golfer-Registrierung|Golfclub-Registrierung|Business-Registrierung 

   Community

     Golfer
     Clubs & Anlagen
     Golfgruppen
     Forum
     SAP Golfgruppen

   Marktplatz

     Kleinanzeigen
       > Schläger
       > Bekleidung
       > Sonstiges
     Fachliteratur
       > Fachbücher
       > Zeitschriften
     Merchandising

   Service

     Empfehlung
     Newsletter
     Termine
     Gesundheit
     Golf & Reisen
     Golfverbände
     News-Archiv
© 2005 Golfer.de
Alle Rechte vorbehalten.

Golf auf Mallorca - Newsletter Februar 2006

Die Mandelblüte geht los. Die ersten Bäume tragen weiss, einige wenige pink. Viele Golfplätze wurden in Feldern gebaut, die mit Mandelbäumen nur so überhäuft sind. Ein wirklich schöner Anblick, der noch bis etwa Mitte Februar anhalten wird.

Viel hat sich in den letzten Wochen getan... einige Umbauarbeiten wie z.B. auf dem Golfplatz in Capdepera. Ein 3-Löcher-Kurzplatz wird für unsere Golfschule eine hervorragende Ergänzung für Schnupperkurse und die ersten Tage der Intensivkurse bieten. So werden unsere Schüler zu Vorzugspreisen Spielerfahrung sammeln können.
Die Driving-Range bekommt Matten. Schluss mit schlechten Rasenbedingungen aufgrund der Witterungsbedingungen. Wer vom Gras spielen will, findet im unteren Teil der Driving-Range genügend Abschlagsmöglichkeiten.

Der neue Golfplatz Majoris soll schon 500 Mitglieder haben, obwohl erst 13 Löcher eingesät sind und er wohl nicht vor Mitte Jahr komplett bespielbar sein wird. Die Mitgliedschaft kostet 15000 Euro pro Person. Stolzer Preis! Wenn die hier auf 700 - 800 Mitglieder kommen, wird das wohl ein Stauplatz! Also aufgepasst wo Sie sich einkaufen.

Son Gual, der neue Platz beim Flughafen. Eine schöne Sache für Greenfee-Spieler, jedoch würde mich die Autobahn und das regelmässige Einfliegen der Jets etwas stören. Die meisten Löcher sind eingesät, wenn Sie also beim Landeanflug auf der linken Seite sitzen und über die Insel einfliegen, sehen Sie was Sache ist. Tolle Architektur, das wird bestimmt ein anspruchsvoller Platz. Die Preise verraten aber schon was Sache sein wird. Ca. 140 Euro Greenfee, der Platz ist halb-privat - also wohl mit einer beschränkten Anzahl Greenfee-Spieler.

Lesen Sie auf der nächsten Seite mehr News über die Golfplätze in Pula und Puntiro.

<<<< >>>> [1] 2

 

zurück

  Login für Mitglieder
  Benutzername:
  
  Passwort:
  
  Passwort vergessen?
                            
MITGLIED WERDEN
Sie sind noch kein Mitglied in der kostenlosen Community von golfer.de?
Jetzt registrieren und Vorteile nutzen!
EMPFEHLUNG
Laden sie ihre Golfpartner zu golfer.de ein und organisieren sie ihre Golfrunden zukünftig über golfer.de!
FREUNDE EINLADEN