Kontakt  |  Hilfe  |  Werbung  |  Banner  |  Impressum  |  AGB 
Golfer-Registrierung|Golfclub-Registrierung|Business-Registrierung 

   Community

     Golfer
     Clubs & Anlagen
     Golfgruppen
     Forum
     SAP Golfgruppen

   Marktplatz

     Kleinanzeigen
       > Schläger
       > Bekleidung
       > Sonstiges
     Fachliteratur
       > Fachbücher
       > Zeitschriften
     Merchandising

   Service

     Empfehlung
     Newsletter
     Termine
     Gesundheit
     Golf & Reisen
     Golfverbände
     News-Archiv
© 2005 Golfer.de
Alle Rechte vorbehalten.

PGA Awards 2008 gehen an Martina Eberl, Martin Kaymer und Günter Kessler

Bad Kissingen – Hattrick für Martin Kaymer und Günter Kessler: Zum dritten Mal in Folge haben der European-Tour-Spieler aus Mettmann und der Head-Professional des GC Hummelbachaue die PGA Awards gewonnen, die Auszeichnungen für den besten Spieler und den besten Trainer der letzten Saison. Im Rahmen des PGA Galaabends in Bad Kissingen wurden sie als „Player of the Year 2008“ und „Teacher of the Year 2008“ ausgezeichnet. Der erstmals vergebene Preis für die beste Spielerin des vergangenen Jahres ging an die Münchnerin Martina Eberl, die in der vergangenen Saison zwei Turniere der Ladies European Tour für sich entschieden hatte. Alle drei Geehrten konnten nicht in Bad Kissingen dabei sein und schickten Dank und Grüße aus den USA, wo sich Kaymer und Kessler auf das Masters vorbereiteten und Martina Eberl bei der Kraft Nabisco Championship spielte. Ein weiterer Preisträger aber kam persönlich in den fränkischen Kurort: Mario Hansch, der als bester Jugendtrainer des Jahres 2008 ausgezeichnet wurde. Er und sein Team trainieren seit Jahren höchst erfolgreich den Nachwuchs des Golf- und Landclub Berlin-Wannsee.

„Vielen Dank, dass Sie mich zur Spielerin des Jahres gewählt haben! Diese Auszeichnung ist eine große Ehre für mich, und sie bedeutet mir sehr viel. Der PGA-Award ist für mich eine wunderschöne Belohnung für jahrelange harte Arbeit an meinem Spiel, die ich zusammen mit meinem Team geleistet habe. Ich bin sehr stolz“, schrieb Martina Eberl den Kolleginnen und Kollegen in einem Brief. Die 27-Jährige weilte am PGA-Galaabend in den USA bei der Kraft Nabisco Championship. Martin Kaymer und Günter Kessler schalteten sich telefonisch aus Houston in Texas zu, wo sie sich auf das am Donnerstag beginnende Masters vorbereiten und insbesondere Hanglagen trainierten. Beide wurden von ihren Kollegen bereits zum dritten Mal in Folge zu den PGA Professionals des Jahres gewählt. „Es ist immer wieder eine große Ehre, wenn man von den Mitgliedern diese Auszeichnung erhält. Langsam wird das ein bisschen unheimlich, aber ich bin riesig stolz“, so Kessler. Der 51-jährige betreut Martin Kaymer seit elf Jahren als Coach, außerdem trainiert er neben anderen Top-Spielern dessen European-Tour-Kollegen Marcel Siem, die Ladies-European-Tour-Spielerinnen Betty Hauert und Denise Becker sowie DGV-Nationalspielerin Caroline Masson. Kessler zu seinem Erfolgsgeheimnis: „Ich habe das Glück, Spieler mit Potenzial zu trainieren, die dem Weg folgen, den ich mir vorstelle, und die konsequent arbeiten.“

Musterschüler Martin Kaymer entschied 2008 mit der Abu Dhabi Golf Champi-onship und der BMW International Open zwei Turniere der European Tour für sich und will sein „Bestes versuchen, in München meinen Titel zu verteidigen“. Und auch beim Masters will er dieses Jahr besser abschneiden und aus den Erfahrungen des letzten Jahres lernen, als er um einen einzigen Schlag den Cut verpasste. Erste Gelegenheit zu lernen, hatte er am Montag: Golf-Legende Gary Player hatte ihn zur Proberunde in Augusta eingeladen. Den PGA-Kolleginnen und -Kollegen in Bad Kissingen dankte Martin Kaymer herzlich für die erneute Wahl, die auch für den 24-Jährigen aus Mettmann den Hattrick perfekt macht.

Zum ersten Mal in seiner Karriere betrat Mario Hansch die Bühne im Saal des Hotel Frankenland in Bad Kissingen. Mit überragendem Erfolg betreuen der Head-Professional des Golf- und Landclub Berlin-Wannsee und sein Team seit der Saison 2000 den talentierten Nachwuchs des Clubs und sammeln Meisterschaften am Fließband; 200 Jugendliche trainieren aktuell in 58 Gruppen. Die Mädchen wurden 2001 Deutscher Meister, 2005 holten sie die Vizemeisterschaft. Das aktuelle Damen-Team gewann 2003 und 2006 die DM, wurde 2006 Vize-Europameister und 2008 Deutscher Vizemeister. Lara Katzy spielte im letzten Jahr bei der WM, Nina Holleder gewann die Deutsche Einzel-Meisterschaft. „Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen, als junge Menschen auf ihrem Weg zu begleiten und sie dabei nicht nur in ihrer golferischen, sondern auch in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen“, so Hansch, der den Award aus den Händen von PGA-Präsident Stefan Quirmbach erhielt. „Das ist ein wunderbarer Preis, der für mich nicht nur eine Auszeichnung bedeutet, sondern vor allem auch großen Ansporn, die Arbeit fortzusetzen und mich noch mehr zu engagieren“, so der 39-Jährige aus Berlin, der seit 2007 auch das DGV-Nationalteam der Mädchen als Co-Trainer betreut. Den großen Erfolg im Club führt er auf den hohen Stellenwert des Sports in Berlin-Wannsee zurück: „Die Jugendlichen fühlen sich bei uns im Club sehr wohl. Wir betrachten sie als unsere Zukunft, und entsprechend steht die Arbeit mit dem Nachwuchs an erster Stelle.“ Die erfolgreichen Spielerinnen und Spieler kommen fast durchweg aus der eigenen Jugend. Die sechs PGA Golfprofessionals werden dabei perfekt vom Club unterstützt: „Von der Jugend- und Leistungssport-Koordinatorin Miriam Hiller über die Geschäftsführung bis zum gesamten Vorstand stehen alle hinter dem Konzept.“


Die Professionals des Jahres 2008

Teacher of the Year 2008 (freie Wahl der PGA-Mitglieder aus dem Kreis der Kollegen/Kolleginnen)

1. Günter Kessler (GC Hummelbachaue)
2. Martin Hasenbein (PGA of Germany)
3. Mark Mattheis (GC St. Leon-Rot)
4. Oliver Heuler (G&CC Fleesensee)
5. Frank Adamowicz (GC St. Leon-Rot)
6. Stefan Quirmbach (GolfResort Hardenberg)
7. Marcus Neumann (DGV-Nationaltrainer Damen)
8. Christian Niesing (GC Hösel)
9. Ted Long (GC St. Leon-Rot)
10. Wilhelm Hofmann (GC Ulm)

Jugendtrainer des Jahres 2008
Mario Hansch (G&LC Berlin-Wannsee)

Player of the Year 2008
Martina Eberl (München)
Martin Kaymer (Mettmann)

<<<< >>>> [1]

Datum:07.04.2009
Quelle:Professional Golfers Association of Germany
ID:1506

 

zurück

  Login für Mitglieder
  Benutzername:
  
  Passwort:
  
  Passwort vergessen?