Kontakt  |  Hilfe  |  Werbung  |  Banner  |  Impressum  |  AGB 
Golfer-Registrierung|Golfclub-Registrierung|Business-Registrierung 

   Community

     Golfer
     Clubs & Anlagen
     Golfgruppen
     Forum
     SAP Golfgruppen

   Marktplatz

     Kleinanzeigen
       > Schläger
       > Bekleidung
       > Sonstiges
     Fachliteratur
       > Fachbücher
       > Zeitschriften
     Merchandising

   Service

     Empfehlung
     Newsletter
     Termine
     Gesundheit
     Golf & Reisen
     Golfverbände
     News-Archiv
© 2005 Golfer.de
Alle Rechte vorbehalten.

Fachbücher

Suchen Sie Fachbücher, um Ihren Schwung zu verbessern? Oder suchen Sie gute Tipps für Golfreisen? golfer.de gibt Ihnen hier Empfehlungen von Neuerscheinungen, aber auch Klassikern, die in keinem Bücherschrank fehlen dürfen.

Golfregeln/Etikette Reisen Technik Fitness/Mentaltraining Humor  
       
  Golfregeln - ganz einfach    
  Autor Nick Wright  
  Verlag BLV  
  ISBN 3405164788  
  Erscheinungsjahr 2003  
  Preis 9,95 € (EUR)  
  Kurzbeschreibung    
  Beschreibung Seit Golf Breitensport ist, spielen sich auf den immer zahlreicheren öffentlichen Golfplätzen Szenen ab, die eingefleisch-ten Golfern die Haare zu Berge stehen lassen. Wer sich von der grassierenden Golfbegeisterung anstecken lässt, sollte sich deshalb vor seinem ersten Gang aufs Grün nicht nur eine gute Ausrüstung kaufen, sondern -- auch das gehört zur Platzreife -- sich erst einmal in das Regelwerk vertiefen. Das allerdings ist sehr viel komplexer, als es sich der Laie träumen lässt. "Die Golfregeln von heute", heißt es an einer Stelle dieses gerade einmal 94 Seiten schmalen Bandes, "sind so umfassend, dass nicht einmal ein 500 Seiten starkes Buch auf jede Anwendung eingehen könnte". Insofern ist es schon ein kleines Kunststück, das Nick Wright für dieses Basisregelbuch vollbracht hat. Auf knappstem Raum beschreibt er nicht nur sehr anschaulich die wichtigsten Regeln und Verfahren, er liefert auch das nötige Grundlagenwissen zur Ausrüstung, zur Spielvorbereitung, zur Punktewertung, zum Umgang mit der Zählkarte, zum Strafkatalog und zu vielem anderen mehr. Sehr hilfreich sind die farblich abgesetzten Infokästen "So wird´s gemacht" und "So geht´s nicht", die die wichtigsten Verhaltensregeln einprägsam zusammenfassen. Nicht zuletzt widmet sich der Autor auch den informellen Regeln der Umgangsformen auf dem Golfplatz, der so genannten "Etikette". Die besagt nicht nur, wie man seinen Mitspielern und Gegnern, sondern auch dem Platz mit dem nötigen Respekt begegnet. Immerhin, so erfahren wir, "müssen manche öffentliche Plätze bis zu 40.000 Runden pro Jahr aushalten". Und deshalb, so erläutert Nick Wright unter Punkt zwei der zehn wichtigsten Regeln der Etikette, "sollten Sie die paar Sekunden opfern, die nötig sind, um ausgeschlagene Grassoden zurückzulegen, Einschlaglöcher auszubessern und Ihre Fußspuren im Sand nach einem Bunkerschlag einzuebnen". Recht hat der Mann! Aber was um Himmels willen ist ein Bunkerschlag? Wer bis zum Kapitel "Erläuterung der Etikette" vorgedrungen ist, der weiß nicht nur, dass dies "eine eigens hergerichtete Bodenstelle, zumeist ein Loch oder eine Vertiefung" ist, "bei dem/der die Grasnarbe entfernt und durch Sand oder ähnliches ersetzt worden ist" -- er weiß auch, dass man beim Spiel aus dem Bunker den Ball so zu spielen hat, wie er liegt und dass man die Bodenbeschaffenheit weder prüfen noch verändern darf, etwa durch das Einebnen der Sandfläche um den Spielball. Lediglich nicht zum Hindernis gehörende "bewegliche Hemmnisse", wie etwa Zigarettenkippen oder Getränkedosen (die natürlich im Bunker ohnehin nichts verloren haben!) darf man beseitigen. Blätter, Äste, Steine und dergleichen aber keineswegs!  


  Login für Mitglieder
  Benutzername:
  
  Passwort:
  
  Passwort vergessen?
                            
MITGLIED WERDEN
Sie sind noch kein Mitglied in der kostenlosen Community von golfer.de?
Jetzt registrieren und Vorteile nutzen!
EMPFEHLUNG
Laden sie ihre Golfpartner zu golfer.de ein und organisieren sie ihre Golfrunden zukünftig über golfer.de!
FREUNDE EINLADEN